GoAcademy!

Noch Fragen? Rufen Sie uns an

+49 211 ­ 23 94 79 22

Unser Service –
getestet & zertifiziert

goacademy-referenzen

An die Qualität unserer Dienstleistungen stellen wir hohe Ansprüche.

Eine reine Absichtserklärung ist uns hier aber nicht genug. Um dies auch für unsere Kunden transparent und nachvollziehbar zu dokumentieren, haben wir uns in 2009 einer Zertifizierung nach ISO 9001:2008 und AZWV durch den TÜV Rheinland unterzogen.

Anfang 2013 haben wir die 1. große Rezertifizierung nach DIN ISO 9001 erfolgreich bestanden und sind stolz, dass unser Qualitätsmanagement für weitere drei Jahre zertifiziert ist.

Zertifizierter Sprachunterricht

Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2008

Bei GoAcademy! wird Qualität täglich gelebt. Alle Arbeitsabläufe orientieren sich stets an den Wünschen unserer Kunden. Als Konsequenz bieten wir Sprachkurse an, die sowohl den individuellen Bedürfnisse als auch den aktuellen Marktanforderungen exakt entsprechen.

Als Qualitätsdienstleister ermitteln wir zudem permanent die Kundenzufriedenheit durch sprachkursbezogene Evaluationen.

Unsere Lehrkräfte wählen wir sorgfältig nach transparenten Kriterien aus. Sie nehmen kontinuierlich an Schulungen und Weiterbildungen teil, deren Effektivität wir fortlaufend überprüfen.

Um ein konstant hohes Niveau unserer Dienstleistungen gewährleisten zu können, lassen wir unsere Angebote außerdem regelmäßig von externen Auditoren zertifizieren.

Zertifizierte Sprachkurse nach AZAV

GoAcademy! wurde als Bildungsträger nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert und bietet entsprechend konzipierte Sprachkurse an, die beispielsweise durch Mittel aus dem Europäischen Sozial Fond ESF gefördert werden können.

Bei den angebotenen Sprachkursen mit AZAV-Zertifizierung handelt es sich um berufsbezogene Angebote, in deren Rahmen den Teilnehmern anwendungsorientiert Lerninhalte vermittelt werden.

Zertifizierte Sprachreisen

Qualität und Transparenz bei Sprachreisen

Geteste Sprachreisen durch den FDSV

Eine neutrale Begutachtung der Produktpalette durch Außenstehende Fachleute ist eines der wirksamsten Mittel dauerhafter Qualitätskontrolle und daher unabdingbar.

Dies gibt unseren Kunden die größtmögliche Sicherheit und Orientierung bei der Auswahl der geeigneten Sprachreise in einem vielfältig besetzten Markt.

Die Prüfung unser Sprachreisen umfasst dabei dir folgenden Punkte:

  • die alljährliche Prüfung der Kataloge der Mitglieder des FDSV auf die FDSV-Kriterien Wahrheit, Klarheit und Kontrollierbarkeit der Angebote.
  • Die stichprobenartige Überprüfung der Reiseunterlagen der Veranstalter im FDSV.
  • Die Inspektion der Sprachschulen vor Ort.

Des weiteren werden getestet:

  • die Schulleitungen zu Organisation, Umfeld, Kundenservice, Sprachunterricht, Freizeit-Angeboten, Mitarbeiterqualifikation befragt,
  • die Schulen inspiziert (vor allem Unterrichtsräume, Lehrmaterialien und Unterkünfte) und mit den Katalogbeschreibungen und Reiseunterlagen der Mitglieder des FDSV verglichen,
  • die Unterrichtsstunden besucht und auf Stärken und Schwächen analysiert,
  • Interviews mit der Lehrerschaft, Mitarbeitern und Gastfamilien geführt,
  • die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sprachkurse hinsichtlich ihrer Zufriedenheit befragt.

Zuverlässigkeit, Kompetenz, Wahrheitsgetreue und Kundenservice

Association of Language Travel Organisations

GoAcademy! ist Mitglied der Association of Language Travel Organisations und bieten unseren Kunden konstante Qualität, innovative Ideen und professionell geschulte Sprachtrainer.

ALTO ist eine weltweite gemeinnützige Organisation als auch ein Unterverband der World Youth Student & Educational Travel Confederation (WYSE) („Welt-Jugend-Studenten- & Bildungs-Reisekonföderation”), die 1998 gegründet wurde.

ALTOs Arbeit besteht darin, in der ganzen Welt das Sprachenlernen im Inland zu fördern, die Qualität der Partnerschaften zwischen Mitgliedsorganisationen zu verbessern und zum Nutzen seiner Mitglieder innovative Markt- und Berufsentwicklungen anzubieten.

Als weltweit größter Dachverband von Sprachschulen und Sprachreiseveranstaltern hat ALTO vier Qualitätsgarantien formuliert, die jedes Mitglied zu erfüllen hat:

  1. Zuverlässigkeit
    ALTO-Mitglieder garantieren, versprochene Leistungen rechtzeitig, vollständig
    und zum vereinbarten Preis zu erbringen.

  2. Kompetenz
    ALTO-Mitglieder garantieren die Fähigkeit, versprochene Leistungen
    mit einem hohen Maß an Kompetenz und Professionalität zu erbringen.

  3. Wahrheitsgetreue
    ALTO-Mitglieder garantieren, dass der Standard von Schulgebäuden, Einrichtungen
    und Leistungen sowie die Lage und die Leistungen vermittelter Unterkünfte genau ihrer
    veröffentlichten Beschreibung entsprechen.

  4. Kundenservice
    ALTO-Mitglieder garantieren, dass für sie das Wohlergehen ihrer Kunden
    und die Befriedigung derer Bedürfnisse und

Ehrenkodex für Kundenzufriedenheit

Languages Canada

Wir unterschützen Languages Canada bei repräsentiert beider offiziellen Sprachen des Landes: Englisch und Französisch.

Was ist Languages Canada?

Languages Canada ist Kanadas führende Sprachgesellschaft und repräsentiert beide offiziellen Sprachen des Landes: Englisch und Französisch.

Die Mitgliedschaft ist auf solche Mitgliedsprogramme aus dem öffentlichen und dem privaten Sektor beschränkt, welche die strikten Normen des Verbands erfüllen und sich verpflichten, diese einzuhalten.

Aufgaben und Ziele

Das international anerkannte Qualitätssicherungssystem ist umfangreich und akribisch und deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Lehrpläne
  • Lehramtsbefähigung
  • Lernangebote
  • Aufnahmeprüfung
  • Marketing
  • Werbung
  • Einrichtungen und Verwaltung.

Zu den weiteren Zielen gehören u.a.:

  • Die Repräsentation der kanadischen Sprachschulungsindustrie.
  • Die Förderung einer hochwertigen und anerkannten Schulung in Englisch und Französisch in Kanada auf nationaler und internationaler Ebene.
  • Die internationale Anerkennung als Gütesiegel für Kanada als Reiseziel Nummer 1 für erstklassiges Sprachtraining in Englisch und Französisch.

Languages Canada - Ehrenkodex

Alle Mitglieder von Languages Canada/Langues Canada werden den folgenden Ehrenkodex als Bedingung ihrer Mitgliedschaft einhalten:

Allgemein gültige Regeln und Vorschriften
  • Alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften werden immer eingehalten.
  • Die Schule, ihre Mitarbeiter und die Schüler sind ausreichend versichert.
  • Die Bedingungen für die Mitgliedschaft bei Languages Canada werden eingehalten.
Zulassung
  • Die Zulassungsnormen werden für jedes Programm eingehalten und aufrecht erhalten.
  • Alle Mitarbeiter, Schüler und Vertreter kennen die Zulassungsnormen von Languages Canada.
Diversität
  • Die kulturelle und ethnische Vielfalt, die sich aus den Mitarbeitern, Schülern und Kollegen ergibt, wird anerkannt, respektiert und gefördert.
Beschwerden und Streitigkeiten
  • Alle Anfragen, Beschwerden und Streitigkeiten werden fair und zügig behandelt.
  • Die Schlichtungsrichtlinien von Language Canada werden von Schülern als auch Vertretern als das endgültige Rechtsmittel für unvereinbare Streitigkeiten anerkannt.
Präsentationen und Handelsgebräuche
  • Alle Informationen über Programme, Leistungen und akademische Erwartungen sind korrekt.
  • Alle Werbematerialien und Webseiten erfüllen die Offenlegungsanforderungen und vermeiden die Veröffentlichung oder Behauptung von nicht nachweisbaren Ansprüchen.
  • Alle Gebühren sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich einer Richtlinie zur Gebührenrückerstattung, stehen vor der Aufnahme der Schüler zur Verfügung.
  • Die Einwanderungsgesetze von Kanada werden strikt eingehalten und eine Zusammenarbeit mit Schülern oder Vertretern, die der Verletzung der Einwanderungsgesetze verdächtigt sind, wird unverzüglich aufgegeben.
  • Alle Vertreter und Materialien dieser Vertreter stellen die Programme, Leistungen und allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig und wahrheitsgemäß dar.
  • Es wird nur mit legitimen und qualifizierten Vertretungen mit gutem Leumund zusammengearbeitet.
  • Alle mit dem Programm gemachten Zusagen an und Vereinbarungen mit Schülern oder Vertretern werden uneingeschränkt eingehalten und erfüllt.
  • Falsche oder irreführende Erklärungen über andere Programme, Schüler oder Vertreter werden nicht abgegeben.
  • Schüler, andere Programme und Vertreter werden immer fair und ethisch korrekt behandelt.

Qualitätssicherung für Englischunterricht auf Malta

FELTOM Malta

Das Ziel der FELTOM Akkreditierungsrichtlinien ist es, Qualitätsstandards in allen Bereichen der EFL Dienstleistungen sicherzustellen.

Die Standards sind so ausgelegt, dass diese die neusten Entwicklungen in der Lernforschung widerspiegeln, sowohl global als auch lokal, und diese somit zu einem objektiven Mechanismus der Kriterien zur Prüfung für bestehe wie auch neue Mitglieder Schulen herangezogen werden. Die Akkreditierungsrichtlinien umfassen eine Reihe von Schlüsselbereichen, die eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Service spielen.

Kriterien der Prüfung

  • Räumlichkeiten und Umgebung - Klassenräume, Empfangs-und Freizeiteinrichtungen, Sozialräume und anderen Einrichtungen.
  • Lehren und Lernen - Mindestqualifikationen für Directors of Studies und Lehrpersonal.
  • Werbung und Promotion - genaue
    und up-to-date Informationen über Webseiten und Werbematerial über die Dienstleistungen zur Verfügung.
  • Studentenwerk - Studentenwerke Überwachung, administrativen Kontrollen über die Unterkunft Bestimmung, Freizeit, Schüler-Feedback und ein Entschädigungsverfahren.

Unabhängiger Akkreditierungsrat

Die Akkreditierung wird von einer unabhängigen Akkreditierungsrat behandelt. Die Mitglieder des Rates sind derzeit: Prof. Mark Borg (Vorsitzender), Dipl.-Ing. Nicholas Baldacchino und Herrn Andrew Mangion (Präsident der FELTOM) - letzteres stellt eine Verbindung zwischen dem Vorstand und dem Akkreditierungsrat.

Akkreditierungsverfahren

Die Akkreditierung dauert 3 Jahre, nach dieser Zeit müssen Schulen neu geprüft werden. Sollte die Notwendigkeit entstehen, kann der Akkreditierungsrat Zwischenbericht und Inspektionen während eines Akkreditierungszeitraum durchführen. Jede zusätzliche Räumlichkeiten eines FELTOM Mitglied Schulen, müssen die Standards in der FELTOM Akkreditierungsrichtlinien erfüllen.